Vertrag nach § 104a SGB V über eine besondere ambulante ärztliche Versorgung in der kinderendokrinologischen/-diabetologischen Behandlung (?KinderEndo PLUS?) zwischen der KV Sachsen und der AOK PLUS mit Wirkung ab dem 01.01.2021. Ziel des Vertrages ist die Aufrechterhaltung der kinderendokrinologischen Versorgung durch Förderung und Vergütung zusätzlicher kinderendokrinologischer Leistungen (Testuntersuchungen, Patientenschulungen).

gültig ab 01.01.2021

Zurück zur Übersicht
Ihre Ansprechpartner

Landesgeschäftsstelle