Inhalte der Veranstaltung

  • Für alle Ärzte und Psychotherapeuten als "Unternehmer eines Kleinbetriebes" bietet die Berufsgenossenschaft für Gesundheits- und Wohlfahrtspflege (BGW) die Möglichkeit, den Arbeits- und Gesundheitsschutz eigenverantwortlich zu managen.

  • Die "alternative bedarfsorientierte Betreuungsform" eignet sich für Praxisinhaber, die mehr Entscheidungsfreiheit und Handlungsspielraum für praxisspezifische Lösungen suchen und max. 50 Mitarbeiter beschäftigen.

  • Grundlage bildet die Absolvierung der Fortbildungsveranstaltung "Gesund und sicher arbeiten".

  • Hier erhalten Sie Kenntnisse zum Arbeits- und Gesundheitsschutz und werden in die richtige Handhabung von Arbeitshilfen eingewiesen. Damit erzielen Sie die Voraussetzung, den Arbeitsschutz in Ihrer Praxis in Zukunft selbst umzusetzen.


Alle Termine

Seminarleitung
Herr Carsten Teuber
Ingenieurbüro für Managementsysteme, Arbeitssicherheit und Brandschutz
Fortbildungspunkte
beantragt
Kosten
keine
max. Teilnehmerzahl
20
Termin
Teil einer Terminserie
Alle Termine
Veranstaltungsort
KV Sachsen BGST Leipzig
Braunstraße 16
04347 Leipzig
Seminarleitung
Herr Carsten Teuber
Ingenieurbüro für Managementsysteme, Arbeitssicherheit und Brandschutz
Fortbildungspunkte
beantragt
Kosten
keine
max. Teilnehmerzahl
20